Badischer Radsportverband

16.06.2013

VON: BASTIAN KÖNIG, VP ÖFFENTLICHKEITSARBEIT


Markus Bauer - Lexware Rothaus Team

Die Baden Württembergischen Meisterschaften 2013 am Berg für die Männer Elite und die Seniorenklasse wurde in Mauenheim ausgefahren...




Gemeinsam mit dem Badischen Radsportverband gelang es, mit einem nicht alltäglichen Wertungsmodus, die Meisterschaft zu organisieren. Am Hausberg, dem Hegaublick, ging es 3,5 Kilometer in die Höhe, zwei Läufe wurden als Bergzeitfahren gefahren und die Zeiten addiert. In der Herren Eliteklasse wurde Marcel Weber (Team RG Stuttgart) seiner Favoritenrolle gereicht. Nach bereits starken Ergebnissen in dieser Saison war auch diesmal mit dem Ex-Team Rothaus Fahrer zu rechnen. Mit zwei starken Läufen, in denen er jeweils unter der 8-Minuten Grenze blieb, holte sich Weber die Goldmedaille. Er verwies Markus Bauer (SV Kirchzarten/Lexware Rothaus Team) und Andreas Schindler (Merida Donaueschingen) auf die weiteren Plätze. Für Markus Bauer war das Rennen ein sportliches Comeback nach 14 wöchiger Verletzungspause. In den kommenden fünf Wochen bis zur Deutschen Cross Country Meisterschaft will er weiter Form aufbauen und dort gut abschneiden. Wie er die vergangenen Monate erlebte und verarbeitete hat er mir im persönlichen Gespräch verraten.

Hier klicken und Audiobeitrag hören...






<- Zurück zu: Audiobeiträge und Interviews
 


Partner und Förderer des Badischen Radsport-Verbandes
 
Wir bewegen Baden.
 
 
Alles, was ein Mountainbikeherz höher schlagen lässt!
 
 
Finanzberatung, so individuell wie Sie.



Deutsches Radsportabzeichen
 



Werde ein Fan des BRV e.V.
 



Reinhören in den Podcast
 



Zur BRV Bildergalerie
 



Radball in Baden
 



Rennserien
 
 
 
 
 
 
 



Mitglied in