Badischer Radsportverband

22.07.2016

VON: BASTIAN KÖNIG, VP ÖFFENTLICHKEITSARBEIT


Olympische Spiele 2016 in Rio de Janeiro (05.-21.08.2016): Vier badische Athleten treten an

Die Olympischen Spiele 2016 werden vom 5. bis zum 21. August 2016 in Rio de Janeiro ausgetragen...




Die brasilianische Stadt ist die erste in Südamerika und – nach Mexiko-Stadt 1968 – die zweite in Lateinamerika, in der die Spiele stattfinden. Vier Athleten aus Baden sind in Rio dabei, wenn in Kürze die Olympiade eröffnet wird.

Die 44-jährige dreifache Olympia-Medaillengewinnerin Sabine Spitz aus Murg-Niederhof wird ihre fünften Olympischen Spiele im MTB Cross Country bestreiten. Um das zweite Ticket kämpften im Vorfeld Helen Grobert (Remetschwiel) und Adelheid Morath (St. Märgen). Letztlich wird Grobert an der Seite von Spitz nach Rio fahren und dort ihre erste Olympiade unter die Räder nehmen. Bei den Männern startet neben Manuel Fumic (Kirchheim/Teck) der Freiburger Moritz Milatz. Damit ist der Cross Country Kader fest in baden-württembergischer Hand.

Auf der Bahn startet Domenic Weinstein (Unterbaldingen). Der 21-Jährige wurde 2011 Bahnweltmeister. 2015 gewann er Silber bei den Bahn-Europameisterschaften in der Einerverfolgung und wurde in diesem Jahr Vize-Weltmeister in der Einzelverfolgung auf der Bahn.

Sportlerportraits unter www.deutsche-olympiamannschaft.de.






<- Zurück zu: Über Badens Grenzen
 


Partner und Förderer des Badischen Radsport-Verbandes
 
Wir bewegen Baden.
 
 
Alles, was ein Mountainbikeherz höher schlagen lässt!
 
 
Finanzberatung, so individuell wie Sie.



Deutsches Radsportabzeichen
 



Werde ein Fan des BRV e.V.
 



Reinhören in den Podcast
 



Zur BRV Bildergalerie
 



Radball in Baden
 



Rennserien
 
 
 
 
 
 
 



Mitglied in