Badischer Radsportverband

14.05.2013

VON: ANGELIKA GÄSSLER, SEKRETARIAT BÜRGERMEISTER ROLAND TIBI


Europacup und Deutsche Meisterschaft in Elzach (22.-23..06.2013) - Pressegespräch auf dem Rathaus

Im Rahmen der Vorbereitungen auf den diesjährigen Paracycling-Europacup, verbunden mit der gleichzeitig staffindenden Deutschen Meisterschaft lud Bürgermeister Roland Tibi zu einem Pressegespräch ins Elzacher Rathaus ein...




Präsentation der Plakate für den Para Cycling Europacup im Elzacher Rathaus.

Tibi wies zu Beginn auf die Wichtigkeit dieses, wie er betonte, größten sportlichen Ereignisses im Oberen Elztal hin. Anlass hierzu war die Vorstellung der neuen Plakate.

Der anwesende Bundestrainer Patrick Kromer sagte die Teilnahme des kompletten Deutschen Nationalteams zu. „Elzach ist eine Pflichtveranstaltung auch für die Nominierung zu weiteren Rennen wie dem Weltcup in Kanada und die Weltmeisterschaft“. Aber auch viele junge Talente werden nach Elzach kommen. Im vergangenen Herbst führte der DBS sogenannte Talenttage, mit großem Erfolg, wie Kromer ausführte, durch. So konnten einige Tandempiloten gewonnen werden um blinden Sportlern eine sportliche Betätigung zu bieten.

Auch der RVC Vorsitzende Franz Bischoff ist zuversichtlich, was die Beteiligung angeht. So liegen fünf Wochen vor der Veranstaltung schon mehr Zusagen vor als in den Vorjahren. Wir streben einen neuen Teilnehmerrekord an, 130 Sportler aus 18 Nationen waren 2011 in Elzach am Start. Die Verantwortlichen des Prechtäler Radfahrvereins Concordia sind zuversichtlich, „wir liegen im Plan“ so auch dessen Sportchef Klaus Holzer.

Mit der um einen Kilometer verlängerten Rennstrecke mitten in die Innenstadt und die Verlegung des Start-Zielbereichs vor das Rathaus wird die Attraktivität der Veranstaltung steigen. Zusammen mit dem Gewerbeverein soll in einer Schaufensteraktion für den Europacup geworben werden. Die Siegerehrungen werden weiterhin auf dem Schulhof stattfinden, dort wird auch wieder die Bewirtung sein.






<- Zurück zu: Para Cycling
 


Partner und Förderer des Badischen Radsport-Verbandes
 
Wir bewegen Baden.
 
 
Alles, was ein Mountainbikeherz höher schlagen lässt!
 
 
Finanzberatung, so individuell wie Sie.



Deutsches Radsportabzeichen
 



Werde ein Fan des BRV e.V.
 



Reinhören in den Podcast
 



Zur BRV Bildergalerie
 



Radball in Baden
 



Rennserien
 
 
 
 
 
 
 



Mitglied in