Badischer Radsportverband

29.09.2017

VON: MARCO BOCKSTATT, GESCHÄFTSFÜHRER


Verstärkung auf der Geschäftsstelle

Von der WM in Australien an den Schreibtisch in Freiburg - Für ein volles Jahr wird der amtierende Deutsche-Junioren-Meister MTB, David List die Geschäftsstelle des BRV in Freiburg verstärken...




Das Programm „Bundesfreiwilligen Dienst Leistungssport“ wurde speziell für Kadersportler eingeführt. Dabei sind meistens die Olympiastützpunkte an denen die Sportler trainieren die Träger des Programms, Einsatzort können ganz verschiedene Einrichtungen sein, zum Beispiel eben auch die Geschäftsstelle eines Vereins oder Verbandes. Training und Wettkampf zählen dabei als „Arbeitszeit“. Die restlichen Stunden um auf die, im BFD üblichen, 38,5 h/Woche zu kommen sind die Arbeit am Einsatzort.

In seiner Zeit beim BRV wird David zum einen die Strukturen und Arbeitsweisen eines Verbandes kennen lernen, er wird aber auch an verschiedenen Schulungen teilnehmen und so auch einen Trainer-C Leistungssportschein erwerben.

Bereits von Anfang an kann er seine Erfahrungen als aktiver Nutzer der sozialen Medien zeigen und forciert die Aktivitäten des Verbandes auf Facebook und Co.

Die jetzt stattfindende Saisonpause ermöglicht den idealen Einstieg und Einarbeitung, um gut gerüstet in die anstehenden Aufgaben und in die kommende Saison zu starten.






<- Zurück zu: Radball
 


Partner und Förderer des Badischen Radsport-Verbandes
 
Wir bewegen Baden.
 
 
Alles, was ein Mountainbikeherz höher schlagen lässt!
 
 
Finanzberatung, so individuell wie Sie.



Deutsches Radsportabzeichen
 



Werde ein Fan des BRV e.V.
 



Reinhören in den Podcast
 



Zur BRV Bildergalerie
 



Radball in Baden
 



Rennserien
 
 
 
 
 
 
 



Mitglied in