Badischer Radsportverband

30.01.2017

VON: UWE NEDALA, VP MARKETING


Personelle Veränderungen auf der BRV Geschäftsstelle

Die neue Stimme am Telefon, das neue Gesicht auf der Geschäftsstelle...




Marco Bockstatt.

Seit dem 01.01.2017 ist Marco Bockstatt offiziell Geschäftsführer des Badischen Radsportverbandes. Er folgt damit Birgit Bauer, die nach 16 Jahren sehr guter Zusammenarbeit den BRV auf eigenen Wunsch verlassen hat. Birgit Bauer hat viel mit dem Radsport und dem Verband erlebt, seit sie 2001 die Geschäftsstelle in Freiburg übernommen hat.

Dass der Sport dabei einen unglaublich hohen Stellenwert in ihrem Leben einnimmt, merkte man auch daran, dass sie nebenher als Managerin der Damenmannschaft des SC Freiburgs tätig war.
Anfang Oktober kam das, was der ein oder andere vielleicht bereits vorausgesehen hat. Der SC Freiburg machte Birgit ein Angebot für eine Vollzeitstelle. An dieser Stelle möchten wir, das gesamte Präsidium des BRV, Birgit Bauer alles erdenklich Gute in beruflicher und privater Zukunft wünschen und hoffen, das ein oder andere Mal gemeinsam auf die Zeiten zurück blicken zu können. Ein Verlust für den BRV, ohne Frage, aber auch eine Chance.

Nach ausführlicher Stellenausschreibung, Sichtung vieler Bewerbungszuschriften und schlussendlich auch nach den Bewerbungsgesprächen mit der engsten Auswahl an Bewerbern, stand Mitte Dezember der Nachfolger fest.

Seither meldet sich am Telefon eine freundliche Männerstimme.
Marco Bockstatt ist mit 23 Jahren mit Sicherheit ein junger Geschäftsführer. Aber seine Erfahrungen und Wissen, die er sich trotz junger Jahre angeeignet hat, haben letztendlich dafür gesprochen mit ihm den weiteren Weg des BRV zu beschreiten.
Nach seinem Abitur auf einem technischen Gymnasium in Freiburg, hat er als Schneesportlehrer (mit Trainer-Lizenz) im Schwarzwald gearbeitet. Daraus entstand ein Duales Studium Sportmanagement an der Internationalen Berufsakademie in Freiburg. Erst zusammen mit einem Sportgeschäft + Skischule im Schwarzwald, später bei einem Sport-EDV-Dienstleister in Emmendingen (spezialisiert auf Zeitmessung).

Im September 2016 hat Marco dieses Studium erfolgreich, als Bachelor of Arts, beendet. Auch sportlich und ehrenamtlich ist Marco gut für die anstehenden Aufgaben gerüstet. Als aktiver Triathlet für den TNB Malterdingen, kennt er sich mit dem 2-rädrigen Drahtesel entsprechend gut aus. Dort unternimmt er auch einiges der Öffentlichkeitsarbeit und organisatorische Tätigkeiten am Vereins Wettkampf „Breisgau Triathlon“.
Ehrenamtlich ist Marco in der Vorstandschaft des Breisgauer Turnerjugend und im Fachausschuss Kinderturnen des Badischen Turnerbundes. Dort betreut er unter anderem Mitmach-Angebote am Landeskinderturnfest mit beinahe 1000 Kindern.

Nach der gewissenhaften Auswahl des Nachfolgers wünscht das Präsidium Marco alles Gute in seiner neuen Position und freuet sich auf die Zusammenarbeit mit ihm. Bei Fragen bleibt die Geschäftsstelle wie gewohnt per Telefon und per Mail an info(at)badischer-radsportverband.de zu erreichen.






<- Zurück zu: Radball
 


Partner und Förderer des Badischen Radsport-Verbandes
 
Wir bewegen Baden.
 
 
Alles, was ein Mountainbikeherz höher schlagen lässt!
 
 
Finanzberatung, so individuell wie Sie.



Deutsches Radsportabzeichen
 



Werde ein Fan des BRV e.V.
 



Reinhören in den Podcast
 



Zur BRV Bildergalerie
 



Radball in Baden
 



Rennserien
 
 
 
 
 
 
 



Mitglied in