Badischer Radsportverband

16.10.2016

VON: FRANZ BISCHOFF, PRESSEWART RVC PRECHTAL


RVC Prechtal punktet beim Oberligaspieltag in Esslingen (15.10.2016)

Alle drei Prechtäler Oberligateams konnten beim zweiten Spieltag der Saison in Esslingen überzeugen...




Gespannt war man auf das erstmalige Auftreten von Patrick Volk und SImon Wisser in der Oberliga. Die deutschen Vizemeister der Junioren bezwangen zunächst Oberesslingen 3 mit 2:0, gewannen anschließend mit 4:1 gegen Prechtal 2. Spannend verlief die Partie gegen Ebersbach, am Ende trennte man sich mit 5:5. Danach ging den beiden etwas die Puste aus, etwas unnötig verlor Prechtal 1 gegen Gärtringen 3 mit 2:5 und setzte sich mit den erkämpften sieben Punkten im Mittelfeld fest.

Prechtal 2 mit Simon Becherer und Marco Häringer blieb am Samstag ungeschlagen, zwei Siegen, einem 3:0 gegen Gärtringnen 3 und einem 6:3 gegen Oberesslingen 3 folgte ein 2:2 gegen Oberesslingen 2. In der aktuellen Tabelle belegt Prechtal zwei mit 14 Punkten hinter Spitzenreiter Reichenbach rang Zwei.

Mit neun Punkten war die Ausbeute von Prechtal 3 mit Marius Becherer und Claudius Holzer überaus erfreulich. Die drei Siege gelangen mit 4:1 über Ebersbach, 2:1 über Oberesslingen 2, und 4:1 über Gärtringen 3. Nur den Vereinskollegen Volk / Wisser musste man sich mit 1:4 geschlagen geben. Auf dem Konto stehen nunmehr 12 Punkte, was in der Tabelle Rang fünf bedeutet.






<- Zurück zu: Radball
 


Partner und Förderer des Badischen Radsport-Verbandes
 
Wir bewegen Baden.
 
 
Alles, was ein Mountainbikeherz höher schlagen lässt!
 
 
Finanzberatung, so individuell wie Sie.



Deutsches Radsportabzeichen
 



Werde ein Fan des BRV e.V.
 



Reinhören in den Podcast
 



Zur BRV Bildergalerie
 



Radball in Baden
 



Rennserien
 
 
 
 
 
 
 



Mitglied in