Badischer Radsportverband

26.08.2016

VON: BIRGIT RINKLIN, RIG HEGAU


Olympiastar im Bahnoval - Domenic Weinstein beim WD-Dittus Bahn-Cup und Steherrennen in Singen am Start (11.09.2016)

Olympischen Glanz gibt es am Sonntag, den 11. September, um 10h30 auf der Radrennbahn in Singen...




Domenic Weinstein aus Unterbaldingen, der mit dem Deutschen Vierer den hervorragenden fünften Platz mit neuem deutschen Rekord bei der Olympiade in Rio holte, startet beim sechsten Lauf im WD-Dittus Bahn-Cup. In diesem erlernte er seit 2008 das Bahnfahren, welches er mit nationalen und internationalen Titeln krönte. Neben den Elite- und Juniorenfahrer starten auch wieder die Nachwuchsfahrer aus der Region.

Desweiteren veranstaltet die RIG Hegau um ihren 1. Vorsitzenden Thomas Baur den internationalen Toyota-Bach-Steherpreis über drei Läufe mit 75, 100 und 125 Runden. Das Teilnehmerfeld ist noch nicht ganz komplett, verspricht aber jetzt schon mit Topfahrern aus der Schweiz und den Niederlanden spannenden Stehersport. Auch die allseits bekannte Gastronomie der RIG Hegau ist wieder im Einsatz und vervollständigt das Angebot für einen erlebnisreichen Renntag auf der Radrennbahn in der Singener Südstadt.






<- Zurück zu: Bahn
 


Partner und Förderer des Badischen Radsport-Verbandes
 
Wir bewegen Baden.
 
 
Alles, was ein Mountainbikeherz höher schlagen lässt!
 
 
Finanzberatung, so individuell wie Sie.



Deutsches Radsportabzeichen
 



Werde ein Fan des BRV e.V.
 



Reinhören in den Podcast
 



Zur BRV Bildergalerie
 



Radball in Baden
 



Rennserien
 
 
 
 
 
 
 



Mitglied in