Badischer Radsportverband
:: Radball 


16.05.2017

VON: J. SCHWEIZER, REF. KUNSTRADSPORT (TEXT) / W. SCHWARZ, F.TREFZGER, S.BÖHM (BILD)


Deutsche Meisterschaft U19 Hallenradsport in Rimpar (13.-14.05.2017) - Zwei DM-Titel für Varnhalt sowie je zwei Silber- und Bronzemedaillen für Aach sowie Top 10 Platzierung für Anne Lais

Die badischen Sportlerinnen konnten sich im bayrischen Rimpar am 13./14.05.2017 bei der Deutschen Meisterschaft im 4er und 6er Kunst- und Einrad sechs Medaillen sichern...




Bild 1: Siegerehrung 6er Einrad offen : Badischer Doppelsieg durch den KRS Varnahlt und RMSV Aach.


Bild 2: Das erfolgreiche Aacher Team in Rimpar (v.l.n.r. / vorne) Sabrina Bürßner, Stefanie Müller, Katja Gaißer, Lea Münzer, Nathalie Göldner (hinten) Alina Bötzer, Magdalena Jurisch, Franziska Bötzer, Marion Henninger.


Bild 3: 4er Einrad des KRS Varnhalt.


Bild 4: Anastasia Bechthold vom TV Hemsbach.


Bild 5: Anne Lais vom RSV Wallbach.

Gleich zwei DM-Titel gingen an die Sportlerinnen des KRS Varnhalt. Sie siegten in den Disziplinen 4er Einrad Juniorinnen und 6er Einrad Junioren offen.

Im 4er Einrad Juniorinnen holten sich die Sportlerinnen Nele Strohmeier, Annika Fritz, Katharina Jörger und Amelie Kilian vom KRS Varnhalt sich mit nur 0,43 Punkten Vorsprung die Goldmedaille und somit den DM-Title in dieser Disziplin. Bei der Vergabe der Medaillen ging es hier sehr knapp zu, denn die Bronzemedaillen-Gewinnerinnen des RMSV Aach (Magdalena Jurisch, Franziska Bötzer, Alina Bötzer und Sabrina Bürßner) hatten auch nur 1,35 Punkte weniger als die Siegerinnen. Die Mannschaft des RSC kieselbronn (Soli Baden) belegte Rang 4 und die zweite Mannschaft des RMSV Aach mit Marion Henninger, Nathalie Göldner, Lea Münzer und Stefanie Müller Platz 12. Wie eng dass die Mannschaften beieinander lagen, zeigt dass auch diese Mannschaft nur knapp 17 Punkte weniger wie die Deutschen Meisterinnen ausgefahren ist.

Den zweiten DM-Titel für Baden holte die Mannschaft des KRS Varnhalt im 6er Einrad Junioren offen. Die Varnhalterinnen Nele Strohmeier, Annika Fritz, Katharina Jörger, Amelie Kilian, Lucie Prokopy und Kathi Haeberle sorgten hier mit der Goldmedaille zusammen mit den zweitplatzierten Aacher Sportlerinnen Magdalena Jurisch, Franziska Bötzer, Alina Bötzer, Sabrina Bürßner, Lea Münzer und Stefanie Müller für einen Badischen Doppelsieg. Kieselbronn konnte Rang 6 belegen in dieser Disziplin.

Eine weitere Silbermedaillen ging an den RMSV Aach mit Sportlerinnen Magdalena Jurisch, Franziska Bötzer, Alina Bötzer, Sabrina Bürßner, Lea Münzer und Stefanie Müller im 6er Kunstrad Junioren offen.

Im 4er Kunstrad Juniorinnen konnte das Aacher Quartett Alina Bötzer, Franziska Bötzer, Sabrina Bürßner und Stefanie Müller sich die Bronzemedaille sichern. Nachdem sie beim Junior-Mannschafts-Cup bei der Qualifikation zur EM ausgeschieden sind, platzierten sie sich nun deutlich mit 20 Punkten Vorsprung der nachfolgenden Mannschaften auf das Siegerpodest. Mit Rang 9 konnte die Varnhalter Mannschaft mit Annika Fritz, Amelie Kilian, Nele Strohmeier und Lucie Prokopy bei ihrer U19 DM-Premiere eine Top 10 Platzierung im 4er Kunstrad Juniorinnen erreichen.

Ebenfalls eine Top10 Platzierung erreichte Anne Lais vom RSV Wallbach im 1er der Juniorinnen. Sie konnte ihre eingereichte Position halten und wurde neunte. Anastasia Bechthold vom TV Hemsbach fuhr in ihrem ersten Jahr bei den Juniorinnen auf Rang 12 dieser Disziplin mit 20 Starterinnen. Im 2er Juniorinnen konnte das Gutacher Soli Duo Hannah Bothe/Julia Schondelmeier nach der Bronzemedaille im letzten Jahr bei den Schülerinnen nun bei den Juniorinnen auf Anhieb Platz 9 belegen.

Allen Teilnehmerinnen der DM herzlichen Glückwunsch zu den erzielten Ergebnissen!






<- Zurück zu: Aktuelle Meldungen
 


Partner und Förderer des Badischen Radsport-Verbandes
 
Wir bewegen Baden.
 
 
Alles, was ein Mountainbikeherz höher schlagen lässt!
 
 
Finanzberatung, so individuell wie Sie.



Deutsches Radsportabzeichen
 



Werde ein Fan des BRV e.V.
 



Reinhören in den Podcast
 



Zur BRV Bildergalerie
 



Radball in Baden
 



Rennserien
 
 
 
 
 
 
 



Mitglied in